Liedergeschichte: Mann und drei Söhne

Zur Geschichte von "Mann und drei Söhne": Parodien, Versionen und Variationen.

Unterm Mühlendamm
da sitzt `n Mann mit Schwamm
der will ja nich, ja nich, ja nicht fangn
Kommt`n Landwehrmann
der kooft for`n Dreier Schwamm
ach [...] ...

|


Es war einmal ein Mann
der hieß Bumbam
Bumbam hieße
und seine Frau hieß Liese
Ihr Leute, kauft mir Besen ab
daß ich was zu [...] ...

|


Der Abram ist gestorben
stor- stor- storben -ben -ben
der Abram ist gestorben.

Wer hat ihn denn begraben?
gra- gra- graben -ben -ben
wer hat ihn [...] ...

|


Es war einmal ein Mann, der hatte drei Söhne.
Der erste hieß Schack,
der zweite hieß Schackschawerack,
der dritte hieß Schackschawerack-Schackonimini.

Nun war da auch eine Frau, [...] ...

|


Hier ist der Schlüssel zum Garten
Wo die sieben Jungfrauen warten,
Die eine heißt Cäsi
Die zweite heißt Cäsi knikknak knaba
Die vierte heißt Cäsi [...] ...


Hier ist der Schlüssel zum Garten
wo die drei schönen Jungfrauen drauf warten
Die erste hieß Binka,
die zweite hieß Biwelia-Binka,
die dritte hieß C-Ci-Kni-Kna-Knawelia-Bawelia-Bewelia-Biwelia-Binka.

Da [...] ...


Es warn einmal drei Juden
es warn einmal drei Juden
Ju-Ju-Juden-den-den
Ju-Ju-Juden-den-den
es warn einmal drei Juden

Der erste der hieß Abraham
A-A-A-bra-bra-bra
A-A-A-bra-bra-bra
der erste [...] ...

|