Liedergeschichte: Komm Karlineken

Parodien, Versionen und Variationen von Komm Karlineken


mp3 anhören CD buch

Komm Karline komm Karline komm

Komm Karline komm Karline komm wir woll’n nach Seckbach gehn da ist es wunderschön! Seckback Seckbach Seckbach kille kille Seckbach kille Kille Hoppsassa Komm Karline komm Karline komm Text: Adolf Spahn – Frankfurt, 1889 – eigentlich 5 Strophen, Rest noch nicht gefunden Musik: „Hamburger Juxmarsch“ von Emil Ascher (1888) mit textiertem Trio „Komm Karline komm wir gehen nach Hamburg“. Daraus

Tanzlieder | Liederzeit: | , | 1889


Komm Karlineken wir wollen nach Pankow gehn

Komm, Karlineken, komm, Karlineken komm, wir wolln nach Pankow gehn da ist es wunderschön ja, komm Karline, komm Karline komm, wir wollen nach Pankow gehn da ist es wunderschön Pankow Pankow Pankow kille kille Pankow kille kille hopsasa Komm, Karlineken, komm, Karlineken komm, wir wolln nach Pankow gehn da ist es wunderschön da kannst de baden jehn und ich dir

Tanzlieder | Liederzeit: | | 1898




Alle Liedergeschichten