Liedergeschichte: In Hamburg da bin ich gewesen

Zur Geschichte von "In Hamburg da bin ich gewesen": Parodien, Versionen und Variationen.

Noten dieses Liedes
Ich will Euch mein Schicksal erzählen Denn trügerisch ist doch die Welt. Ich wurde so jung schon verführet, Und so wurd ich ein Mädchen für´s Geld. In Hamburg da bin ich gewesen, In Sammet und Seide gekleid’t, Meinen Namen, den darf ich nicht nennen, Denn ich war ja für jeden bereit. Mein Bruder, der hat ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Ich will euch mein Schicksal erzählen Das traurigste wohl auf der Welt. Meinen Namen darf ich nicht nennen Denn ich bin ja ein Mädchen fürs Geld In Hamburg, da bin ich gewesen In Sammet und Seide gehüllt Meinen Namen darf ich nicht nennen Denn ich bin ja ein Mädchen fürs Geld Mein Bruder, der hat ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
In Hamburg da bin ich gewesen In Samt und in Seide gehüllt Meinen Namen den darf ich nicht nennen Denn ich bin ja ein Mädchen fürs Geld Mein Bruder, der hat mir geschrieben Ach Schwester, ach, kehr doch zurück Deine Mutter liegt schwerkrank darnieder Sie beweinet ihr einziges Glück Da hab ich ihm wieder geschrieben ... Weiterlesen ... ...

Noten dieses Liedes
Ich will Euch mein Schicksal erzählen Denn trügerisch ist doch die Welt. Ich wurde so jung schon verführet, Und so wurd ich ein Mädchen für´s Geld. In Hamburg, da bin ich gewesen in Sammet und Seide gekleidt Meinen Namen, den durft ich nicht nennen denn ich war ja für jeden bereit Wenn ich nachts vor ... Weiterlesen ... ...