Liedergeschichte: Holzapfelbaum

Zur Geschichte von "Holzapfelbaum": Parodien, Versionen und Variationen.

Holzäpfelbäumche wie sauer ist der Wein und wann ich bei meim Schätzche wär wie lustig wollt ich sein Text und Musik: Verfasser unbekannt aus der Gegend um Frankfurt a. M. und Wetzlar u. a. in Deutscher Liederhort Nr. 81 und Deutscher Liederhort II (1893, Nr. 1029) „Bloß diese Strophe, die Erk schon als Kind zu Wetzlar ... Weiterlesen ... ...

Holzäpfelbäumchen wie sauer ist der Wein Komm ich zu meim Schätzchen wie froh will ich sein Geh ich in den Keller An das Faß Trink ich Muskateller Was ist das? Muskateller trink ich gern Schöne Mädel Küß ich gern Mag die Mutter schelten Wie sie will Geb ich ihr ‚en Taler, Ist sie wieder still ... Weiterlesen ... ...

Holzäpfelbäumchen wie sauer ist der Wein Wär ich bei meinem Schätzchcn wie lustig wollt ich sein Ich seh mein Schatz von Weitem Auf eine halbe Stund Wie gerne wollt ich zu ihr gehn Wenn mich die Leut nicht sähn. Die Leute, die mich sehen Die sind mir all nicht gut Ei so wollt ich dass sie ... Weiterlesen ... ...

Holzapfelbäumelein, wie sauer ist der Kern! Wenn einer ein schönes Schätzchen hat, so liebt ers allzeit gern Heute noch und morgen so bleibe ich bei dir Wenn aber kommt der dritte Tag, so scheide ich von dir Wann kommst du aber wieder, Herzallerliebster mein? ,Wenn’s schneiet rote Rosen und regnet kühlen Wein Es schneit keine ... Weiterlesen ... ...

Ipte tipte Zuckermine geh mit mir in Keller schenk mir Bier, schenk mir Wein schenk mir Muskateller Muskateller trink ich gern kleine Glöckchen hab ich gern liebe Tochter – spring! bei: Dunger 265 ...

Ich ging in Keller hinters Faß Muskateller? was ist das! Muskateller trink‘ ich gern, Schöne Mädchen küss ich gern Mag die Mutter schmälen Wie sie will Geb ich ihr drei Taler Schweigt se still in Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 77: „Wie die Eltern so die Kinder: der Junge, der schon Wein und schöne Mädchen liebt, ... Weiterlesen ... ...