Liedergeschichte: Don Juan

Zur Geschichte von "Don Juan": Parodien, Versionen und Variationen.

aus Mozart’s Don Juan (1787).

Noten dieses Liedes
Keine Ruh bei Tag und Nacht Nichts, was mir Vergnügen macht Schmale Kost und wenig Geld Das ertrage, wems gefällt Ich will selbst den Herren… ...

Noten dieses Liedes
DON JUAN: Reich mir die Hand mein Leben Komm auf mein Schloss mit mir Kannst du noch widerstreben? Es ist nicht weit von hier ZERLINE… ...

Noten dieses Liedes
Treibt der Champagner das Blut erst im Kreise dann gibts ein Leben herrlich und frei Artige Mädchen führst du mir leise nach deiner Weise zum… ...

Noten dieses Liedes
Wenn du fein fromm bist will ich dir helfen Ich weiß ein Mittel für alles gut Es schmeckt so lieblich und hilft so plötzlich du sollst dich wundern… ...

Noten dieses Liedes
Als ich noch im Flügelkleide In die Mädchenschule ging O wie hüpft ich da vor Freude Wenn mich Lina froh empfing Und wie man als Kind… ...

Gedicht, um 1790 entstanden, Verfasser unbekannt. Gesungen wurde es nach der Melodie des Menuetts aus Mozart’s Don Juan (1787). Eine Nachbildung gabs schon 1794 im Berliner Musenalmanach: „Als ich noch im Knabenkleide saß dem Vater auf dem Schoß“. Den ältesten Druck des obigen Liedes fand...

Noten dieses Liedes
Hör auf den Klang der Zither und öffne mir das Gitter! O lindre meine Pein und laß mich glücklich sein! Läßt du mich trostlos stehen… ...