Lieddichter: Klingemann

..

Es brechen im schallenden Reigen
die Frühlingsstimmen los
sie können´s nicht länger verschweigen
die Wonne ist gar zu groß
Wohin? Sie ahnen es selber kaum

Frühlingslieder | , , | 1834