Liederlexikon: Volbach

| 1970

Der Komponist und Musikwissenschaftler Fritz Volbach wurde am 17. Dezember 1861 in Wipperfürth geboren und starb am 30. November 1940 in Wiesbaden. Er wurde 1891 Musikdirektor in Mainz, später in Tübingen. Inzwischen Professor war er nach dem ersten Weltkrieg an der Westfälischen Wilhelms-Universität in Münster und bis 1925 dort ebenfalls Musikdirektor. Er schrieb unter anderem eine Oper und eine Sinfonie. 




"Volbach" im Archiv:

So zieht denn gegen dich das Schwert die ganze Welt

So zieht denn gegen dich das Schwert die ganze Welt o, fühle Michel, wie das ehrt, du starker, junger Held Nicht Schnüre oder Litzen, nur helle Augen blitzen Ein Jubel ist erklungen, wie Donner fern und nah denn unsere graue Jungen, hurra! …und sie sind da Hurra, und sie sind …

So zieht denn gegen dich das Schwert die ganze Welt Weiterlesen »


Vier Worte weiß ich inhaltsschwer

Vier Worte weiß ich inhaltsschwerdie durch die ganze Welt gedrungensie künden über Land und Meervon stolzer Kraft, die nie bezwungensie leuchten hell wie SonnenscheinDeutsch will ich sein, ja deutsch will ich sein Die Worte sind von hohem Klangsie spornen uns zu kühnem Wagensie machen Feindesherzen bangdoch Freundesherzen höher schlagenVom Wappenschild …

Vier Worte weiß ich inhaltsschwer Weiterlesen »



Mehr zu "Volbach"