Bremer Stadtmusikanten

Strzelewicz

Boleslaw Strzelewicz

| 1870

Von Boleslaw Strzelewicz lebte von ca. 1870 bis mindestens 1925. Von ihm erschien unter anderem „35 Jahre Künstler-Fahrten unter deutscher Monarchie und Republik. Dresden (Selbstverlag), ca 1925, Er war Leiter der Agitprop-Theatergruppe „Rote Truppe“, Verfasser von Politischen Gedichten, Liedern, Couplets, Duetten….Sein bekanntestes Lied ist die Umdichtung von Stille Nacht Heilige Nacht.

mp3 anhören CD buch







Strzelewicz im Archiv:

Stille Nacht traurige Nacht (Arbeiter-Stille-Nacht)

Stille Nacht, heilige Nacht Alles schläft, einsam wacht Wohl so manches hungrige Paar Und der Kinder darbende Schar Seuft in stiller Nacht Stille Nacht, traurige Nacht ringsumher Lichterpracht ! In der Hütte nur Elend und Not kalt und öde, kein Licht und kein Brot. Schläft die Armut auf Stroh Stille Nacht, dunkle Nacht Drunten tief […]

Stolz weht die Fahne Purpurrot (Die Rote Fahne)

Stolz weht die Fahne Purpurrot im Kampfe uns voran Ihr folgen wir bis in den Tod getreu ob Weib ob Mann Sie weht dem tück´schen Feind zum Trutz zum Trutz der Heuchelei Der Niedertracht, dem Knechtessinn zum Trutz der Tyrannei Ihr wolln wir treu ergeben sein getreu bis in den Tod Ihr wollen wir unser […]

Mehr zu Strzelewicz
IP Blocking Protection is enabled by IP Address Blocker from LionScripts.com.