Liederlexikon: Reder

| 1970

Heinrich Reder wurde am 19. März 1824 in Mellrichstadt als  Sohn eines Gerichtsarztes (und einer Mutter) geboren und starb am 17. Februar 1909 in München als pensionierter und mittlerweile zum Adel erhobener Generalmajor (Heinrich von Reder). Der studierte Forstwissenschaftler war Mitgründer des ältesten Forstcorps Corps Hubertia München. Er war bereits 1846 Soldat, half also vermutlich die deutsche Revolution von 1848/49 blutig niederzuschlagen.

    Reder im Archiv: