Liederlexikon: Ludwig Auerbach

| 1840

mp3 anhören CD buch

Der Kaufmann, Schmuckfabrikant und Dichter Ludwig Wilhelm Auerbach wurde am 5. September 1840 in Pforzheim geboren. Er starb am  22. Juli 1882 in Seelbach (Schutter).



"Ludwig Auerbach" im Archiv:

O Schwarzwald o Heimat wie bist du so schön

O Schwarzwald, o Heimat, wie bist du so schön cie locken das Herz deine schwarzdunkeln Höh´n zum fröhlichen Wandern in Hochsommerzeit zum Rasten in heimlicher Einsamkeit Im traulichen Mühlgrund, bei Quellengetön: O Schwarzwald, o Heimat, wie bist du so schön O Schwarzwald, o Heimat, wohl hat mir die Welt mit köstlichen Wundern die Seele geschwellt Die lachende Ferne erschloß ihre

Mehr zu "Ludwig Auerbach"