Liederlexikon: Lippische Volkslieder

| | 1912

mp3 anhören"Lippische Volkslieder" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

„Lippische Volkslieder“ – 1912 herausgegebene Sammlung von Karl Wehrhan und Friedrich Wienke


Region:


"Lippische Volkslieder" im Archiv:

Zu siebzig da zogen die lippischen Schützen

Zu Siebzig da zogen wir lippischen Schützen Nach Frankreich hinein um das Vaterland zu schützen Zum Truderidera, Und zum Truderidera, Und zum Truderidara, Und die Lipper die sein da. Sie zogen wohl aus mit dat schwere Geschütze Jungedi, wie dat hagelt, wie dat wettert, wie dat blitzet Und als sie wohl kamen …

Zu siebzig da zogen die lippischen Schützen Weiterlesen »


Seu lange wüi näu häwwet (Lippische Schützen, 1912)

Seu lange wüi näu häwwet Dat Pulver un dat Blüch, Seu lange blüi wüi iusen Fürsten Ter Lippe äuk näu trüg – Zum trullallallala, zum trullallallala, Zum trulla, und die Lipper, die sind da! Wüi togen wal iut Met das schwore Geschütz, Dat donner un dat krache Un dat dampe …

Seu lange wüi näu häwwet (Lippische Schützen, 1912) Weiterlesen »



Mehr zu "Lippische Volkslieder"