Liederlexikon: Limpach

| 1970

Der Sohn eines Regierungsrates Erich Limpach wurde am 27. Juni 1899 in Charlottenburg geboren. Er studierte Volkswirtschaft und wurde Zollbeamter. Er kämpfte als 17-jähriger im ersten Weltkrieg. Erich Limpach starb am 10. Dezember 1965 in Coburg, wo er auch begraben liegt.




"Limpach" im Archiv:

Und ist unser Banner vom Sturme zerfetzt

Und ist unser Banner vom Sturme zerfetzt und das Häuflein vom Kampfe gelichtet wir halten dem Banner die Treu bis zuletzt und das Antlitz zum Feinde gerichtet Wir streben auf steinigem, dornigem Pfad dem Lichte, der Freiheit entgegen Wir hassen die Feigheit und lieben die Tat denn uns rührt kein …

Und ist unser Banner vom Sturme zerfetzt Weiterlesen »



Mehr zu "Limpach"