Liederlexikon: Kleine Lieder für kleine Jünglinge

| | 1777

Kleine Lieder für kleine Jünglinge , Text und Musik: von Gottlob Wilhelm Burmann .




"Kleine Lieder für kleine Jünglinge" im Archiv:

Arbeit macht das Leben süß

Arbeit macht das Leben süß
macht es nie zur Last
der nur hat Bekümmernis
der die Arbeit hasst
Kräfte gab uns die Natur
zu Beruf und Pflicht
Faule Müßiggänger nur
gähnen, leben nicht

Arbeit ist der Menschheit Los
ohne Müh und Fließ
ist kein Mensch auf Erden groß
Ehre fordert Schweiß
Bei Gebet und Arbeit nur

Hübsch ordentlich hübsch ordentlich

Hübsch ordentlich hübsch ordentlich
muß man als Knabe sein
der Liederliche schmeichelt sich
bei keinem Menschen ein

Wer alles um sich wirft und schmeißt
nichts auf sich selber hält
zeigt früh schon einen kleinen Geist
und der entehrt die Welt

Was eine Nessel wird, brennt bald
o die Erfahrung sprichts
wer jung nichts tauget, der ist alt


Mehr zu "Kleine Lieder für kleine Jünglinge"