Ernst Moritz Arndt.  1813.  Fünf Lieder für deutsche Soldaten Enthält das „Lied vom kühnen Schill“, „Das Lied vom tapfern Gneisenau“, „Das Lied vom edlen Dörnberg“, „Das Lied vom braven Chasot“ und „Des Deutschen Vaterland“ – Kriegspropaganda für die „Befreiungskriege“ gegen Frankreich ...

| 1813


Vollständiges Gesangbuch für Freimaurer: Zum Gebrauch der großen National-Mutter-Loge zu den drei Weltkugeln in Berlin, und aller mit ihr vereinigten Logen in Deutschland (1801) Herausgegeben von Friedrich Maurer. ...

| 1801


Melodien der besten Commerslieder von W. Schneider . Halle 1801 ...

| 1801


Franz Ziska, Julius Max Schottky: Österreichische Volkslieder mit ihren Singeweisen. Hartleben, Pesth 1819 (link) ...

| 1819


Des Knaben Wunderhorn ist eine Sammlung von deutschen Volksliedtexten, die Clemens Brentano und Achim von Arnim Anfang des 19. Jahrhunderts veröffentlichten. Die Sammlung erschien in drei Bänden und enthält Liebes-, Soldaten-, Wander- und Kinderlieder vom Mittelalter bis ins 18. Jahrhundert. Das „Wunderhorn“ ist sicher eine der bedeutendsten Volksliedersammlungen in deutscher Sprache. Die meisten Texte wurden ... Weiterlesen ... ...

| 1806