Die Krott

„Die Krott“ war der Spitzname bzw. Beiname von Anna Magdalena „Anni“ Becker, Liedermacherin und Sängerin von Volksliedern. Sie wurde am 9. Dezember 1926 in Kaiserslautern geboren, wo sie am 22. Juni 2009 auch starb. „Die Krott“ ist auch der Name eines von ihr mit herausgegebenen Liederbuchs. Anni Becker / Rudolf Post: Die Krott. Lieder in Pfälzer Mundart – Verlag des Instituts für

Weiterlesen

Was singet und klinget

Was singet und klinget – Lieder der Jugend , erschien erstmals 1926 beim Bund deutscher Jugendvereine e.V. in Göttingen. Die 10. Auflage (64.000  – 75.000) wurde neu bearbeitet und erweitert von Rudolf Henninger , Gräfenthal ( Thüringen ) mit Weisen und zum Teil mehrstimmigen Sätzen versehen von Bernhard Scheidler . Druck von Breitkopf und Härtel in Leipzig .  Auf etwa 500 Seiten

Weiterlesen

mp3 anhören CD buch