Liederlexikon: Goeckingk

| 1748
Goeckingk
Goeckingk

Leopold Friedrich Günther von Goeckingk (auch Göckingk) wurde am 13. Juli 1748 in Gröningen (Landkreis Börde ) geboren , er starb am 18. Februar 1828 in Groß Wartenberg , heute Syców , Schlesien . Der kurländische Legationsrat und preußischer Beamte schrieb auch Gedichte. Er war bekannt mit Gleim und Bürger . Im Jahr der französischen Revolution 1789 wurde er adelig. Hier im Archiv findet man u.a. seine Erziehungstexte für Kinder.

Singen hält jung - Gitarre: 100 Volkslieder und Schlager
113 Bewertungen

Letzte Aktualisierung am 15.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API