Liederlexikon: Front Kämpfer Liederbuch

| | 1928

Front Kämpfer Liederbuch , Anfang 1929 bereits 40.000 mal gedruckt, erschienen im Rot-Front-Verlag / Ernst Thälmann / Berlin SO 16, Brückenstraße 6a




"Front Kämpfer Liederbuch" im Archiv:

Vorm Feinde stand in Reih und Glied (der Freiheit eine Gasse)

Vorm Feinde stand in Reih´ und Glied
das Heer mit seinen Fahnen
da rief Herr Struthan Winkelried
Ich will den Weg euch bahnen
Dir Gott befehl´ ich Weib und Kind
die ich auf Erden lasse
und also sprengt er pfeilgeschwind
der Freiheit eine Gasse

Das war ein Ritter recht mit Fug
der stolz wie ein Gewitter
die [...]

Frisch auf mein Volk mit Trommelschlag

Frisch auf mein Volk mit Trommelschlag
im Zorneswetterschein!
O wag es doch nur einen Tag
nur einen frei zu sein!
Und ob der Sieg vor Sternenlicht
dem Feinde noch gehört
Nur einen Tag! Es rechnet nicht
ein Herz, das sich empört

O wart in deiner tiefen Not
Auf keinen Ehebund
Wer liebt, der gehet in den [...]

Es stand meine Wiege im niedrigen Haus (Ein Sohn des Volkes)

Es stand meine Wiege
im niedrigen Haus
die Sorgen, die gingen
drin ein und drin aus
und weil meinem Herzen
der Hochmut blieb fern
drum bin ich auch immer
beim Volke so gern
und guckt die Sorge auch mal
durch die Scheiben
ein Sohn des Volkes
will ich sein und bleiben

Tief drunten im Tale ging [...]


Mehr zu "Front Kämpfer Liederbuch"