Liederlexikon: Deutsche Volkslieder aus Böhmen

| 1891

mp3 anhören"Deutsche Volkslieder aus Böhmen" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

Deutsche Volkslieder aus Böhmen. Hrsg. vom Deutschen Vereine zur Verbreitung gemeinnütziger Kenntnisse in Prag. – Böhmen – Hruschka, Alois und Wendelin Toischer. – Verlag: Prag, Selbstverlag des Vereins, Kommission bei Cnobloch in Leipzig., 1891 – Erste und einzige Ausgabe des Standardwerks. Hruschka (1852-1921), eben verheiratet mit der steirischen Erfolgsautorin Anna Hruschka, lebte vorübergehend in Wien




"Deutsche Volkslieder aus Böhmen" im Archiv:

Ich bin ein junges Weibchen (Selleriesalat, 1870, Böhmerwald)

Ich bin ein junges Weibchen Und hab ein‘ alten Mann, Schön zart bin ich vom Leibchen, Das sieht man mir wohl an. Schneeweiß sind meine Brüste, Der Mund ist rosenrot, Ach, wenn’s doch einer wüßte, Ich litte keine Not. Was hilft mir’s karasieren, Wenn ich nicht stempeln kann Muß Zeit …

Ich bin ein junges Weibchen (Selleriesalat, 1870, Böhmerwald) Weiterlesen »


Böhmische Kinderreime

Böhmische Kinderreime , Kinderreime aus Böhmen in “ Deutsche Volkslieder aus Böhmen „, herausgegeben von Hruschka und Toischer . Prag 1891. (Abth. V. Nr.1 bis 440)

Hruschka

Alois Hruschka – gab gemeinsam mit Wendelin Toischer die deutschen  Volkslieder aus Böhmen heraus, hier im Archiv vor allem Böhmische Kinderreime , Kinderreime aus Böhmen in „Deutsche Volkslieder aus Böhmen“, herausgegeben von Hruschka und Toischer . Prag 1891. (Abth. V. Nr.1 bis 440)

Mehr zu "Deutsche Volkslieder aus Böhmen"