Liederlexikon: Der Hallodri

| | 2007
Der Hallodri
Der Hallodri

Der Hallodri. Liedersammlung aus mündlicher und schriftlicher Überlieferung .Ende des 20. Jahrhunderts im Thüringer Wald. [Quedlinburg]: Traut, Horst (Hg.): . Dr. Bussert & Stadeler, 2007

Die Sammlung enthält mündlich und handschriftlich überlieferte Volkslieder, Heimatlieder, Wirtshaus- und Vereinsgesänge, Parodien, Couplets und Vortragslieder sowie ungedruckte örtlich bedeutsame Chorlieder.
Die Sammlung ist das Ergebnis von Feld- und Archivforschungen des Autors vorwiegend in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts.

Nichtoffizielles, in den meisten Gebrauchsliederbüchern nicht enthaltenes, in kleinen Gruppen örtlich oder regional begrenzt volksläufiges Liedgut aus Dörfern und Städten im Thüringer Wald.

Der Autor und Sammler Horst Traut, bekannt durch Veröffentlichungen Thüringer Gebrauchsliederbücher und wissenschaftlich bearbeiteter Liedsammlungen, kommentiert den funktionalen Kontext der Lieder und stellt überlieferungshistorische Zusammenhänge her.

Region: