Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Badische Volkslieder

| , | 1925
mp3 anhören CD buch

mp3 anhören CD buch

„Badische Volkslieder“ war der zweite Band einer Reihe mit landschaftlichen Volksliedern, die das DVA in Freiburg ab 1924 als Serie von 22 regionalen Liederbüchern veröffentlichte. Mit Bildern von Adolf Futz, Karlsruhe, G. Braun Verlag, 1925.




"Badische Volkslieder" im Archiv:

Alte und neue Lieder

Alte und neue Lieder – mit Bildern und Weisen – erschien in vier Heften im Inselverlag , Leipzig  ca 1914. Die Bilder sind von Ludwig Richter . Das erste Heft beginnt mit : “Der Gott der Eisen wachsen ließ”. Im Vorwort heisst es: “Seiner Majestät dem Kaiser verdankt das Unternehmen dieser Liederhefte Unterstützung aus Mitteln, die ihm bei seinem Regierungsjubiläum

Vorhandene Volkslieder-Sammlungen

Man sammelt bei uns in Deutschland Volkslieder seit etwa anderthalb Jahrhunderten; aber die Sammler sind von sehr verschiedenen Gesichtspunkten ausgegangen, und deshalb tragen die Sammlungen einen sehr verschiedenen Charakter. Wenn man ihre Reihe im großen überblickt, so ist von unserem Standpunkt aus von besonderem Interesse, wie sich ihr Rahmen allmählich verändert und verengert hat. Herder, an dessen Namen sich bekanntlich

Mehr zu "Badische Volkslieder"