Leopoldi von A - Z ..

Wo man geht wo man sitzt und steht ist vom Radio heut' nur die Red Vom Kellerloch bis hoch zur Mansard ist alles drin vernarrt Manche Maid wenn schon Schlafenszeit steigt ins Bettchen empfangsbereit Und sie genießt mit dem Ohr ihren Lieblingstenor horizontal ideal Die schöne Adrienne tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-radio hat eine Hochantenne tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-ra-radio aus aller Herren Länder tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-radio empfängt sie all die Sender trara-trara-tra -radio Momentan sucht ein junger Mann schnell ein Zimmer schwer kommt's ihm an Bad, Telephon und wie es heut' Brauch Radioanschluss auch Ganz verzagt trifft er und befragt einen Freund dem sein Leid er klagt Der hat voll fröhlicher Hast ihm beim Arm gleich gefasst: Komm nur, ich weiß, was dir passt! Die schöne Adrienne tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-radio hat eine Hochantenne tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-ra-radio aus aller Herren Länder tschintarata-ta-ta-ta-ta-ta-radio empfängt sie all die Sender trara-trara-tra -radio Text: Theodor Waldau Musik: Hermann Leopoldi

..

Wo man geht
wo man sitzt und steht
ist vom Radio heut‘ nur die Red
Vom Kellerloch bis hoch zur Mansard
ist alles drin vernarrt

Manche [...] ...

Erotische Lieder | Liederzeit: | 1925


Nicht nach den blauen Fluten des Vanero,
nicht nach dem munter’n Weiß der kalten Welt,
nicht nach dem Land des stolzen Caballero
ist meine Reisesehnsucht [...] ...

Tanzlieder | Liederzeit: | 1922