Feyhl von A - Z ..

Friede süßer Friede schwebe über deinem frühen Grab Glaubend daß die Seele lebe senken wir den Leib hinab Ruhe sanft Kurz war deines Lebens Dauer kaum erblüht des Lenzes Grün Ach, da nahm des Todes Schauer schon die zarte Blume hin Ruhe sanft Ruhe aus von allem Jammer schaue droben Himmelslicht Ruhe still in deiner Kammer bis der große Tag anbricht Ruhe sanft Text: ? Musik: Johann Feyhl (1833-1871) in " Schulgesangbuch für höhere Lehranstalten " - 1912

Friede süßer Friede schwebe über deinem frühen Grab Glaubend daß die Seele lebe senken wir den Leib hinab Ruhe sanft Kurz war deines Lebens Dauer kaum erblüht des Lenzes Grün Ach, da nahm des Todes Schauer schon die zarte Blume hin Ruhe sanft Ruhe aus von allem Jammer schaue droben Himmelslicht Ruhe still in deiner ... Weiterlesen ... ...

Lieder vom Tod | Trauerlieder | Liederzeit: | 1871