Spiel: Pimpernellchen schlag dein Schellchen


mp3 anhören CD buch

Pimpernellchen
schlag dein Schellchen
von der Mosel bis an den Rhein
Schlüsselschwenke
kehr die Bänke
Bibi Bibi di Proll

Sitzt eine alte Frau im Garten
wartet ein Weilchen die Hühner ab
Kommt der große Gipdigapp
beißt der alten Frau den kleinen Finger ab

Ausführung: Vier bis fünf Mädchen treten in einen Kreis zusammen und strecken nebeneinander die Hände aus. Eine spricht obigen Reim und berührt auf jede Silbe einen Finger der Gespielinnen der Reihe nach. Der Finger , welcher beim letzten Worte berührt wird, wird eingezogen und das Spiel geht weiter.

aus Oberdiebach am Rhein , 1896 – nach: Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897, dazu der Kommentar: “Dem Spiele fehlt der Höhepunkt und Abschluß. Was wird, wenn Alle die Finger eingeschlagen haben?”)


Kinderspiele-Thema: (1890)
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Schlagwort: |
Region: ,


Mehr alte Kinderspiele;

Allgemein - Ballspiele - Blinde Kuh - Brückenspiele - Erste Spiele - Fangen spielen - Geschicklichkeitsspiele - Hab verloren meinen Schatz - Ketten und Reihen - Klatschspiele - Kreisspiele - Blauer Fingerhut - Gefangene Königstochter - Plumpsack - Ringel Rangel Rosen - Sieben Jahre spinnen - Wenn wir fahren auf der See - Ratespiele und Rätsel - Reise nach Jerusalem - Rollenspiele und Nachahmung - Es kommt ein Mann von Ninive - Im Sommer im Sommer - Wollt ihr wissen - Spiele mit Händen und Füßen - Fingerspiele - Spiele mit Pflanzen - Sprachspiele - Schlüssel zum Garten - Strassenspiele - Tanz - Verstecken - Ziellaufen -