O mer hänt en schöne Ring

..

„O mer hänt en schöne Ring
warte wart e Wile lang“
Jo, mer went ne schon vermindre
warte, wart e Wile lang

Wart e Wile, heit e Wile
sitz e Wile nieder
un wenn d´e Wile gsässe bist
se chum un säg mers wieder

bei Rochholz 183 , Aargauisch . Mich dünkt, der foppende Rein sei französischen Ursprungs , weil in den Baseler Kinderreimen 1857 S. 20 ein französischer Brocken untermischt ist  – nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897, dort als Ringeltanz aus der Schweiz)

Dieses Kinderspiel in: (1897)
Region: , ,
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele