..

Je drei und drei Knaben legen die Arme gekreuzt über die Brust (später auf den Rücken), ziehen das eine Bein hinan, nähern sich dann hüpfend einander und versuchen durch ruckweises Anstoßen der Achsel gegen Achsel einander zum Weichen zu bringen. Wer dabei zuerst das zweite Bein niedersetzen muß, ist besiegt und tritt ein Anderer in die Kampfbahn.

nach Deutsches Kinderlied und Kinderspiel (1897)

Dieses Kinderspiel in: (1897)
Kinderreime im Überblick (1300): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (800): Alle Kinderspiele

Mehr alte Kinderspiele;

Kreisspiele - Fangen spielen - Rollenspiele und Nachahmung - Ketten und Reihen - Tanz - Brückenspiele - Ballspiele - Alle kinderspiele