Die Pariser Dame

Pfänderspielreime zum Nachsprechen

Jedes Kind im Kreise muss genau das nachsprechen und nachmachen, was das erste sagt und tut:

1. Kind: Ich bin die Pariser Dame
2. Kind: Was hat sie mitgebracht?
1. Kind: Einen Fächer (winkt mit der Hand)

1. Kind: Ich bin die Pariser Dame.
2. Kind: Was hat sie mitgebracht?
1. Kind: Einen Fächer und einen Nicker (winkt mit der Hand und nickt mit dem Kopfe)

und so folgt: Einen Fächer, einen Nicker, einen Hoppsassa und einen Risirisirisirallala

in Frankfurter Kinderleben (1929, Nr. 3810)


Dieses Kinderspiel in: |
Kinderreime im Überblick (1700): Alle Kinderreime
Spiele im Überblick (1000): Alle Kinderspiele

CDs und Bücher mit Die Pariser Dame:

Mehr über: ,

Auflösungen beim Pfänderspiel. Einen Schubkarren an der Wand fahren Einen Nonnenkuß geben Auf die Straße gehen und der ersten Person, die einem begegnet, „Guten Tag!“ sagen Den Ofen anbeten: Lieber Ofen, ich bete dich an, du brauchst Kohlen und ich einen Mann Ein Gesicht machen wie eine Gans, wenn’s donnert Fünf Minuten unter dem Tische sitzen Sich wie eine Schlange krümmen Ein Glas Wasser holen und austrinken Die Erde küssen Sich zwei Minuten vor die Tür stellen Einen Mitspieler oder eine Mitspielerin küssen. (Ein Mädchen muss einen Buben und... weiter lesen

.