Bremer Stadtmusikanten

O Jemine was tut dir weh?

Kinderreime: | Allgemein | 1900

Wenn das Kind gefallen ist, singt man, um den Schmerz wieder vergessen zu machen:

O Jemine
Wat deit di weh?
„Mein linker Knie.“
„Wer hat dat dhan?“
„Min Rawer sin Hahn.“
Ei toef (warte) , den will we wedder schlaen

Niederdeutsch , bei Simrock 63

War deut di weh?
„Dat linke Knee.“
We hett dat dahn?
„De Kutterhahn.“
Kunnst em net slahn?
„He wull net stahn?“

bei Simrock , 491

mp3 anhören CD buch




Empfehlung: Lieder der KInder

Kínderlieder

Höchstwertung der Kinderjury auf Deutschland Radio Kultur – 21 Kinderlieder aus dem 19. Jahrhundert mit Akkordeon, Cello, Geige, Mandoline, Schlagzeug – hinreissend arrangiert – 40 S. Booklet, wunderschön aufgemacht und gestaltet wie ein kleines Bilderbuch! Mit allen Texten und Hintergründen zu den Liedern. Nominiert für den Preis der deutschen Schallplattenkritik.