Suchergebnisse für: stoßt an jena soll leben

Stoßt an! Jena soll leben! Hurra hoch! Die Philister sind uns gewogen meist sie ahnen im Burschen, was Freiheit heisst frei ist der Bursch! Stosst an! *** lebe! Hurra hoch! Der die Sterne lenket am Himmelzelt der ist’s, der unsre Fahne hält. Frei ist der Bursch! Stosst an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Seid der Väter heiligem […]
Stoßt an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Stoßt an! Seid der Väter heiligem Brauche treu Doch denket der Nachwelt auch dabei! Frei ist der Bursch! Stoßt an! Landesfürst lebe! Hurra hoch! Er versprach zu schützen das alte Recht drum wollen wir ihn auch lieben recht Frei ist der Bursch! Stoßt an! Frauenlieb lebe! Hurra hoch! Wer des Weibes […]
Stoßt an! Vaterland lebe! Hurra hoch! Stoßt an! Seid der Väter heiligem Brauche treu gelobet dem Vaterland Liebe aufs neu Vaterland hoch! Vaterland hoch! Stoßt an! Landesfürst lebe! Hurra hoch! Er versprach zu schützen das alte Recht drum wollen wir ihn auch lieben recht Landesfürst hoch! Landesfürst hoch! Stoßt an lebe, Hurra hoch Von allen Orten der […]
[…] lebe! Hurra hoch! Wir schließen das Bündnis der Eintracht aufs neu der Wehr , die dem Nächsten gilt, bleiben wir treu dem Feuer Trutz, dem Nächsten Schutz Stoßt an! Das Feuer erbebe! Hurra hoch! Mag das Flammenmeer toben mit aller Macht Ihm wird doch von uns stets der Garaus gemacht fest steht die Schar, […]
Stoßt an! Turnerei lebe! Hurra hoch! Sie stärket die Glieder sie stählt den Mut sie wärmet die Herzen und frischt das Blut Turner sind frei! Stoßt an! Vater Jahn lebe! Hurra hoch! Er ist es gewesen, der´s Turnen erfand drum sei ihm ins Grab dieser Gruß noch gesandt Turner sind frei! Stoßt an! Arbeit, sie […]
Stoßt an unser Fußballsport lebe hurra Hoch Es stärket die Muskeln schafft frohen Mut wahrt uns unsere Jugend das heiligste Gut Drum Fußballsport sei unser Hort Stoßt an was wir lieben soll leben hurra hoch In Liebe vereinigt sich jegliche Macht drum sei auch der Liebe ein Hoch dargebracht Liebe zum Sport sei unser Hort […]
[…] in Kiel geboren, dort studierte er zunächst und ging dann 1818 nach Jena, wo er als Mitglied der neu gegründeten Burschenschaft hervortrat. Aus dieser Zeit stammen von ihm das Lied „Stoßt an, Jena soll leben“ und Text und Melodie des Grabgesangs der Deutschen Burschenschaft „Wir hatten gebauet ein stattliches Haus“. Später führte er ein Wanderleben, bald als […]