Jahr: 1933

..

Heut kommen wir gegangen
wir sind von Gott gesandt
Wir heischen zu der Kronen
und stehn in Gottes Hand


„Heute noch besteht in vielen lothringischen […]

Brauchtum | , , | 1933


Wo soll ich mich denn wende hin
ich arme Schäferin
weil ich mein Schäfer verlore han
wo soll ich mich jetzt wende hin
ich arme […]

Liebeskummer | Schäferlieder | 1933


Jesu Christe
für uns am Kreuz gestorben
durch die hei´ge Wund
deiner rechten Hand
erbarme dich unser

Jesu Christe
für uns am Kreuz gestorben
durch die […]

Geistliche Lieder | 1933


Ihr Herren Ihr Herren
ins Gärtelein gehn
Röselein wollen sie brechen
und Rosen, Veiolen dabeie

Sie gehn miteinander in den finsteren Wald
wo sich es die […]

Tanzlieder | 1933


Und als ich meinen Schimmel verkauf
so geh ich ins Wirtshaus und sauf
und auf mich so voll als wie ein Kroat
der alles versoffen […]

Trinklieder | | 1933


Als ich achtzehn Jahr alt war
da nahm ich mir ein Weib
das selbe war ein Luder
ein bitterböses Weib

Da ging ich in die Kirch […]

Ehelieder | Liebeskummer | , | 1933


Wie gehts Posaunen im Ehstand zu oho
Wie gehts Posaunen im Ehstand zu
jetzt hab ich eine Frau und doch kein´ Schu
Tralala la la

Jetzt […]

Ehelieder | 1933


Das Hausen fällt mir viel zu schwer
ihr könnt´s fürwahr nicht glauben
es wäre ja kein Wunder mehr
von solchem Weib zu laufen
sie grummt, […]

Ehelieder | Liebeskummer | | 1933


Ach höret, ach hört
wie die Nachtigall singt
und wie sie so fröhlich
im Wald herumspringt

Kaum ist sie gefangen,
ihr Liedchen war aus
sie kann […]

Hochzeitslieder | Liebeskummer | , | 1933


Es fliegen zwei Tauben wohl über den Rhein
sie kommen den ganzen Sommer nicht heim
Im Winter , im Winter, da kommen sie heim
und […]

Trinklieder | | 1933