..

Brüder freut euch in der Runde
denn es heißt Reservemann
und es naht die frohe Stunde
wo ein jeder sagen kann
Glorogloriglori gluja
schön sind [...] ...

| 1908


O Vijland, wat valsch hebt gij in uw gedacht
O vliet, weet gij niet de leuw is op gewakt
Hij brieschet en verscheurt
sihn kuijl [...] ...

Liederzeit: | 1908


Es blies ein Jäger wohl in sein Horn
Und alles was er blies das war verlorn
Hussassa trararara
und alles was er blies das war verlorn

Soll [...] ...

| 1908


Es wollt ein Mägdlein früh aufstehn
dreiviertel Stund vor Tag
wollt in den Wald spazieren gehn
holdri holdra
spazieren gehn
wollt Brombeern brechen ab

Und als [...] ...

| 1908


Nu lat unz singn dat Awendlëid
na Huse mät wi gan
Dat Kännken mit den Wine
dat lat, dat lat wi stan

Dat Kännken mit dem [...] ...

| 1908


Es liegt ein Schloß im Österreich
Das ist gar wohl erbauet
Von Silber und von rotem Gold
Mit Marmelstein gemauert.

Darinnen liegt ein junger Knab
Auf [...] ...

Lieddichter:
| 1908


Die Freiheit hoch in Ehren
soll unser Wahlspruch sein
wir woll´n der Knechtschaft wehren
und freie Turner sein
Die Freiheit ist das mächt´ge Wort
das [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1908


Neunundneunzig der Schafe lagen schon
Auf des Himmels Weide Dort
Doch eins war fern und gar weit entflohn
Ja weit von dem Hirten fort
Weit [...] ...

Liederzeit: | 1908


Hab i ´s nit gsagt zu dir
Kimm heut Nacht zu mir
Wenn glei der Vater schlaft
Und koan Hund mehr wacht
Um halba neuni

Kimm [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1908


Die Mädchen sind ja wie der Wind
Sie gehen nur auf´s Scherzen
Heute mir, morgen dir
Zu mein ´ getreuen Herzen

Mein schönster Herr, gönn´s mir [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1908