..

Gestern, Brüder, könnt ihr´s glauben?
Gestern bei dem Saft der Trauben
stellt euch mein Entsetzen für
gestern kam der Tod zu mir
Hop, hop, hop, [...] ...

Lieddichter:
Liederzeit: | 1747


In Trauern und Unruh
bring ich mein Leben zu
kein Trost kann ich mehr haben
womit ich mich kann laben
ich weine in der Still

Liederzeit: | 1747


Schöne Augen schöne Strahlen
schöne rote Wangen prahlen
schöne rote Klippen
rosenrote Lippen
liebt mein Gesicht

Unter diesen Schönen allen
tut mir Einer wohl gefallen
aber [...] ...

Lieddichter: ,
Liederzeit: | 1747


Der Nachtigall reizende Lieder
Ertönen und locken schon wieder
Die fröhlichsten Stunden ins Jahr.
Nun singet die steigende Lerche,
Nun klappern die reisenden Störche,
Nun [...] ...

Liederzeit: | 1747