Der Komponist Julius Abel lebte von 1833 – 1928. …



"Abel" im Archiv:

  • Ach Elslein liebes Elslein mein (Steg bauen)
  • Ach Gott sprach Hans (Der gelehrige Bauer)
  • Ach Himmel es ist verspielt (Andreas Hofer)
  • Adje nun muß ich fort
  • Alles fühlt der Liebe Freuden
  • Als Adam hat gesündigt
  • Als die wunderschöne Anna auf dem Breitensteine saß (Spiel)
  • Als ich an einem Sommertag (Soldatenlied)
  • Alte Schulfibel
  • Am schönsten klingt ein frohes Lied im lustig grünen Wald
  • Auf Ansbach-Dragoner
  • Auf eines Müllers Hofe (Die Bauernmagd)
  • Bibele Babele Gänseschnabele
  • Bie gewannert durch de Walder (Erzgebirge)
  • Bin ein lustger Grenadier
  • Bin ich ein junger Soldat
  • Blaubart (1812)
  • Da kommen die Soldaten in gleichem Schritt und Tritt
  • Da lagen sie dahingestreckt (Lieber Bayrisch Sterben)
  • Danz, danz, Butzemann
  • Das Bebersche Lied von 1848
  • Das Schiff streicht durch die Wellen
  • Daß man den Sommer gewinnen mag
  • De Lieb dat eß nen Brunnen (Wat eß de Lieb)
  • Denkst du daran mein tapferer Lagienka
  • Denkst du daran mein tapferer Lagienka (1895)
  • Der Abend naht und die Herbstluft weht
  • Der Gott der Eisen wachsen ließ
  • Der Krieg als heiligstes menschliches Handeln (1913)
  • Der Lazarus leit auf dem Mist und schlief
  • Der mit dem Sabel
  • Der Roggen war schon abgemäht (Not kennt kein Gebot)
  • Der Soldat kehrt aus dem Krieg zurück
  • Die hessischen Söldner bei Schiller
  • Die Lumpenbauen wollen uns nichts mehr ins Kloster nein bringen
  • Die Meiersche Brücke die ist zerbrochen
  • Die Pfeife lockt zu flottem Schritt
  • Die Salzburger Glöckerl
  • Die Schlacht bei Sedan (1909)
  • Die Steppe zittert (Tscherkessenlied)
  • Die stolze Infanterie die Krone aller Waffen
  • Die Tiere als Soldaten
  • Die Vögel hielten Hochzeitsschmaus (1905)
  • Die Wacht am Rhein (Ernst Toller, 1914)
  • Dort oben auf dem Berge (3)
  • Drauße im Schwabeland wächst e schöns Holz
  • Dreijähriger mit Gewehr (1915)
  • Drum Brüder‚ stoßt die Gläser an (Reservemann)
  • Drunten im Unterland (Unterländers Heimweh, 1835)
  • Du liebes kleines Spätzlein du
  • 
    Mp3, CDs und Bücher dazu: :

    CD buch