Weihnachten steht vor der Tür

Volkslieder » Weihnachtslieder »

„Weihnachten steht vor der Tür“ war und ist besonders im Osten von Deutschland ein sehr bekannter lustiger Schlager zur Weihnachtszeit. In den letzten Jahren wurde das Lied auch von Florian Silbereisen und Andy Borg in den entsprechenden Sendungen gesungen.

Der Titel erschien 1970 erstmals auf der Weihnachts-CD „Wie im Märchen“ bei der DDR-Plattenfirma Amiga (LP 855106). Der Interpret war Thomas Lück. Das Lied „Weihnachten steht vor der Tür“ wurde immer wieder zur Weihnachtszeit in verschiedenen Interpretationen „hoch- und runtergespielt“ und war in den 1970iger und 1980iger Jahren durchaus so etwas wie ein ostdeutscher Gassenhauer.

Das Lied stammt ursprünglich aus Tschechien: Der Komponist Jaromír Vomáčka (* 23. März 1923 Dašice – 7. Juli 1978 in Prag ) war ein Komponist populärer Lieder und insbesondere Theater- und Filmmusik, Pianist und Schauspieler. Zu seinen berühmtesten Kompositionen gehört eben das 1962 erschienene Lied “ Vánoce, vánoce přicházejí!“ (Weihnachten, Weihnachten steht vor der Tür!) (Originaltext von Zdeněk Borovec / dt. Text: Gerd Halbach).

Die Polkaholix haben den Titel für unser Projekt „Solidarischer Adventskalender“ im ersten „Corona-Winter“ 2020 neu eingespielt.

.