Ursprung der Burg Hohen Schwarm oder der Sorbenburg bei Saalfeld


in:

mp3 anhören"Ursprung der Burg Hohen Schwarm oder der Sorbenburg bei Saalfeld" zum Anhören, als Download, als Buch oder als CD bei Amazon

..

Bei der Stadt Saalfeld ist ein uraltes Gemäuer von einem wüsten Schlosse zu sehen, welches vor Zeiten mit tiefen Gräben, Wällen, starken Mauern und mit viel hohen Türmen befestigt und geziert gewesen, davon noch die merkwürdigen Ruinen zu sehen. Man sagt, daß, ehe die Sorben diese Burg erbaut, hätten sie eine weiße Taube, der sie Schellen oder Glöcklein angebunden, nach heidnischem Gebrauch, auffliegen lassen, welche den Ort anzeigen sollte, wo das Schloß könnte hingebaut werden.

Da sich nun die Taube gleich auf einen hohen Eichbaum niedergelassen, so wäre der Platz zu einer neuen Burg erwählt worden. Indem man aber beschäftigt gewesen, den Eichenbaum abzuhauen und den Platz zur Grundlegung einer Burg geschickt zu machen, so wäre aus demselben unvermutet ein großer Schwarm Bienen geflogen und hätte sich an den Baum gehängt, daher dann hernach das neue Schloß der hohe Schwarm genennet worden.


Liederthema: Allgemein
(1000)
Schlagwort: |
Region:




<