Rostock

Rostock

Die kühnen Forscher sollen leben (Naturforscherlied)

2009

Die kühnen Forscher sollen leben Die spüren und sinnieren und studieren Tag und Nacht Bis was es gibt und hat gegeben Ergründet und verkündet und an´s Licht gebracht Und ist es noch so tief versteckt Es muß hervor, es wird entdeckt Und ist es noch so weit und hoch sie kriegen´s doch Was in des Meeres dämmergrünen Gründen mit Kribbeln

Froh bin ich und überall zu Hause (Ubi bene ibi patria)

1806

Froh bin ich und überall zu Hause und so bin ich überall bekannt Macht mein Glück im Norden Pause grünt im Süden mir ein Unterland Fröhlich bin ich hier und fröhlich da Ubi bene ibi patria Klein und Federleicht ist mein Gepäck aber auch mein Blut wallt leicht und frisch ob ich unterm blauem Himmel decke oder in Palästen meinen

Johann blif hier (Wat wist du in Amerika)

1855

Johann, blif hier – blif hier, Johann! Wat wist du in Amerika! Blif hier, wenn ick di raden kann besinn di doch un denk eens nah Du seggst, di hölt nu keen Spann Pir noch vör de Aust denn schall dat furt denn dat´s doch hier all nicks nich mihr – Amerika, dat is de Urt! Du seggst, dat du

Joho puhl em up

1900

Joho, puhl em up – Sau! Joho, mit dei Knei – Sau! Joho, dat deit weih – Sau! Joho, mit dei Lenn – Sau! Joho, dat deit klemm´n – Sau! Joho, bet an dei Brust – Sau! Joho, voller Lust – Sau! Arbeitslieder von Fischern sind nur wenig überliefert. Das Beispiel stammt von der Insel Hiddensee. Es wurde zum Heben oder Ziehen der

Nord oder Süd wenn nur im warmen Busen

2012

Nord oder Süd! Wenn nur im warmen BusenEin Heiligtum der Schönheit und der Musen,Ein götterreicher Himmel blüht!Nur Geistes Armut kann der Winter morden:Kraft fügt zu Kraft, und Glanz zu Glanz der Norden.Nord oder Süd! Wenn nur die Seele glüht Stadt oder Land! Nur nicht zu eng die Räume,Ein wenig Himmel, etwas grün der Bäume,Zum Schatten vor dem Sonnenbrand.Nicht an das

Rostocker Liederbuch

1480

Das Rostocker Liederbuch ist ein für den norddeutschen Raum einzigartiges Liederbuch und enthält 51 geistliche und weltliche Lieder, zum Teil mit Melodien. Entstanden ist das kleine Liederbuch im späten 15. Jahrhundert, vermutlich im Umkreis der Rostocker Universität. Es ist anzunehmen, dass das Rostocker Liederbuch im letzten Viertel des 15. Jahrhunderts vom anonymen Hauptschreiber der Papier-Gebrauchshandschrift angelegt und gegen Ende des Jahrhunderts durch weitere

Lieder rund um Rostock


doberan (2) - Greifswald (1) - Hiddensee (2) - Rostock (6) - Rügen (2) - Schwerin (4) - Stralsund (3) - Usedom (1) - Wismar (1) - Wittenburg (1) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -