Lothringen

Lothringen


mp3 anhören CD buch

Es waren einmal zwei Bauerssöhn (vor 1926, Lothringen)
Es wollt ein Mädchen früh aufstehn (Teufelsroß II, Lothringen)
Ich hör mir ein Sichelein rauschen (aus Lothringen, 1914)
Graf Friedrich wollt ausreiten (Lothringen, 1916)
Der König und der Kaiser (Vor 1918, Lothringen)
Der Nachtwächter auf dem Turme saß (1918, Lothringen)
Ach Schatz wo fehlt es dir (1920, Lothringen)
Es war einmal ein kleiner Mann (aus Lothringen)
Ein Kind geboren zu Bethlehem (Lothringen)
Es war einmal eine Jüdin (Lothringen , 1926)

Ach Bruder ich bin geschossen (vor 1856, Baden)

Ach Bruder ich bin geschossen eine Kugel hat mich getroffen führ mich nach meim Quartier daß ich gleich verbunden werd tralali tralalei dei daß ich gleich verbunden werd Ach Bruder ich kann dir nicht helfen helfe dir der liebe Gott selber helfe dir der liebe Gott morgen früh marschiern wir fort Des Morgens um halber viere da müssen wir Soldaten

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | 1900


Ach du liebes Herzelein (Abschied von der Wallfahrt)

Ach du liebes Herzelein lass mich dir befohlen sein denn es muß geschieden sein von dir und deinem Kindelein O Maria jetzt ist´s Zeit daß man voneinander scheid´t fort, fort laß uns gehn adje ,du großer Gnadenort O Maria, Mutter mein laß mich dir befohlen sein denn es muß geschieden sein von dir und deinem Kindelein Niemand glaubt, o liebes

Geistliche Lieder | Marienlieder | Liederzeit: Region: | 1933


Ach englische Schäferin gewähr mir ein Bitt

Ach, englische Schäferin gewähr mir mein Bitt und laß mich eingehen in deine Schäferhütt “Ach herzlieber Jäger das kann ja nicht sein die Tür ist geschlossen laß niemand herein!” “Ach, englische Schäferin warum denn so stolz euer Hüttchen und Bettchen ist nure von Holz” Tät ich mich hineinlegen so wär mir ein Spott, und adje englische Schäferin jetzt reis ich nun fort “Du kannst fortreisen

Dialoglied | Jäger und Mädchen | Liebeslieder | Schäferlieder | Liederzeit: Region: | 1900


Ach Gott wie ist der Himmel so rot (Kriegslied)

Ach Gott wie ist der Himmel so rot , rosenrot wie eine Glut rosenrot, wie eine Glut das bedeutet Soldatenblut das vergießen tut Vater ich bin Euer Sohn Helfet mir mit Geld davon Helfet mir mit Gut oder Geld daß ich nicht brauch ziehen in das Feld und darf bleiben hier Ach Sohn, du mein lieber Sohn helfen will ich

Soldatenlieder | Liederzeit: Region: , | | 1930


Ach Herzallerliebste mein steh auf und lass mich hinein

Ach Herzallerliebste mein steh auf und lass mich hinein ich will dich was fragen wenn du mir´s erlauben willst wass ich dich bitten will dürfst mir es wohl sagen “Ach Schatz was ist dein Begehr? Für was bist du gekommen her? Willst du mich etwas fragen?” “In deim Schlafkämmerlein sind wir zwei ganz allein dürfst mir es wohl sagen” “Ich

Liebeslieder | Liederzeit: Region: | 1930


Ach Himmel es ist verspielt (Andreas Hofer)

Ach Himmel, es ist verspielt ich kann nicht mehr lange leben, der Tod steht vor der Tür will mir den Abschied geben, meine Lebenszeit ist aus ich muss aus diesem Haus Mich General vom Sand den führen sie jetzt gefangen, mein´ bittern, blutgen Schweiß den habens mir abgenommen sie führn mich aus dem Land mit größtem Spott und Schand Hier

Gefangenenlieder | Politische Lieder | Liederzeit: Region: , | | 1810


Ach höret ach hört wie die Nachtigall singt (Heirat)

Ach höret, ach hört wie die Nachtigall singt und wie sie so fröhlich im Wald herumspringt Kaum ist sie gefangen, ihr Liedchen war aus sie kann nicht mehr singen geht traurig nach Haus Kaum hatte sie fünf Wochen einen Mann so geht auch das Weinen und klagen schon an “Was soll ich ihm kochen ja schmelzen im Grieß? ich koch

Hochzeitslieder | Liebeskummer | Liederzeit: Region: | , | 1933


Ach Mutter liebste Mutter wie soll ich tun

Ach Mutter liebste Mutter mein wie soll ich tun wie und wie soll ich tun? Es kommt mir alle Nacht  ein alter Mann an mein Lad und will mich han wie soll ich tun wie und wie soll ich tun? Ach Tochter liebste Tochter so sollst du´s tun so und so sollst du´s tun Nimm den alten Huddelwisch schlag ihn

Dialoglied | Frauenlieder | Liederzeit: Region: | | 1933


Ach Schatz jetzt muss ich wandern

Ach Schatz jetzt muss ich wandern muss wandern allesoweit muss wandern auf fremde Strassen im Herzen tut es mir leid Wann wirst du wiederum kommen wann kehrst du wieder zu mir wenn´s schneiet feine Rosen wenn´s regnet kühler Wein Es schneit kein feine Rosen regnet auch kein kühler Wein wann wirst du wiederum kommen du mein herztausendes Schätzelein Ein Haus

Abschiedslieder | Liebeslieder | Liederzeit: Region: | 1930


Ach Schatz warum bist du so traurig (Ungewollte Schwangerschaft)

Ach Schatz warum bist du so traurig Ach Schatz warum bist du so traurig und redst kein Wort mit mir, juchhe und redst kein Wort mit mir? Warum sollt ich denn nicht weinen warum sollt ich denn nicht wein und auch nicht traurig sein,. o weh und auch nicht traurig sein Ich trage wohl unter meim Herze ich trage wohl

Frauenlieder | Lieder über uneheliche Kinder | Liederzeit: Region: | 1933


Lothringen

Lieder rund um Lothringen

Bordeaux (2) - Elsaß (88) - Lens (1) - Lille (2) - Lothringen (414) - Paris (71) - Sedan (47) - Soissons (2) - Straßburg (41) - Verdun (6) -

Noch mehr Volksliederorte;

Deutschland - Europa - Welt - Flüsse - Gebirge -