Liedergeschichte: Wohlauf wohlauf mit lauter Stimm

Zur Geschichte von "Wohlauf wohlauf mit lauter Stimm": Parodien, Versionen und Variationen.

Wohlauf wohlauf mit lauter Stimm tut uns der Wächter singen wer noch bei seinem Buhlen liegt der mach sich bald von hinnen ich sich daher die Morgenröt wohl durch die Wolken dringen „Wach auf, wach auf!« mit heller Stimm Sprach sich ein Wächter gute Und wo zwei Lieb bei einander sein Die halten sich in ... Weiterlesen ... ...

Wohlauf, wohlauf! mit hellem Ton der Wächter ruft zur Stunde. Wacht auf vom Schlaf, empfangt den Herrn jauchzt ihm mit frohem Munde Die Tore weit das Herz bereit, das Heil kommt gern Empfanget froh Christ, den Herrn Wohlauf wohlauf ihr Christen blind schickt euch zu meinem Gerichte denkt an die Tauf, laßt eure Sünd möcht ... Weiterlesen ... ...

Wohlauf! Wohlauf! Im Namen des Herrn Entechrist Der Narrotag erstanden ist Der Tag fangt an zu leuchten Den Narro wie den Gscheiten Der Narrotag, der nie versag Wünsch allen Narro e guete Tag Text: Verfasser unbekannt Musik: Wohlauf wohlauf mit hellem Ton Quelle: DVA 209 451 – Wolfacher Wohlauf In der Wolfacher Fastnacht wurde die ... Weiterlesen ... ...