Liedergeschichte: Waldeinsamkeit

Zur Geschichte von "Waldeinsamkeit": Parodien, Versionen und Variationen.

Hoffnung Hoffnung komm nur bald meines Herzens Aufenthalt mein Verlangen steht allein zu dem Herzallerliebsten mein Wer schreibt mir ein Briefelein an den Herzallerliebsten mein ob er noch ist frisch und gsund ob noch lacht sein roter Mund Schwing dich auf Frau Nachtigall grüß mein Schatz viel tausendmal grüß mir ihn aus Herzensgrund wünsch ihm ... Weiterlesen ... ...

Vater Noah, Weinerfinder dein Gedächtnis feiern wir Du, der Sorgenüberwinder unser Dank gebühret dir Ja, für diesen edlen Trank sagen wir dir, Noah, Dank Text: Verfasser unbekannt Musik: Gleiche Melodie wie „Waldeinsamkeit“ in: “ Auswahl guter Trinklieder „, Halle 1791 Deutscher Liederhort III (1894, Nr. 1695 „Noah der Weinerfinder“) ...

Spannenlanger Hansel nudeldicke Dirn. Gehn wir in den Garten schütteln wir die Birn. Schüttel ich die großen, schüttelst du die klein wenn das Sackerl voll ist gehn wir wieder heim Lauf doch nicht so närrisch spangenlanger Hans Ich verlier die Birnen und die Schuh‘ noch ganz Trägst ja nur die kleinen nudeldicke Dirn, und ich ... Weiterlesen ... ...

Hilf Maria, es ist Zeit Mutter der Barmherzigkeit! Du bist mächtig, uns in Nöten und Gefahren zu erretten. Denn wo Menschenhilf’ gebricht mangelt doch die deine nicht. Nein, du kannst das heiße Flehen deiner Kinder nicht verschmähen. Zeige, dass du Mutter bist, wenn die Not am größten ist! Hilf Maria, es ist Zeit Mutter der ... Weiterlesen ... ...

Hört ihr nicht den Jäger blasen In dem Wald auf grünem Rasen Den Jäger mit dem grünen Hut Der die Mädchen lieben tut. In den Garten wolln wir gehen Wo die schönen Rosen stehen Da stehn Rosen, gar zu viel: Brech mir eine, wo ich will. Wir haben gar oft beisammen gesessen Wie ist mein ... Weiterlesen ... ...