Liedergeschichte: Übern See

Zur Geschichte von "Übern See": Parodien, Versionen und Variationen.

Ich fahr wohl über ein See Philome ich fahr wohl über ein — Ich fahr wohl über ein See Philome ich fahr wohl über ein See Mit einem hölzern Löffelchen fladerdi juchheirasa MIt einem hölzern Löffelchen da war kein Stiel mehr — Mit einem hölzern Löffelchen fladerdi juchheirasa MIt einem hölzern Löffelchen da war kein ... Weiterlesen ... ...

Ich fuhr einmal auf Sitt, wi di witt ich führ einmal auf Sitt mit einem hölzern Löffelchen lirum larum Löffelchen mit einem hölzern Löffelchen ein Stielchen war nicht – dran Als ich wohl überkam, widewitt. Da krähten alle Hähnichen Der helle Tag brach — an Da saß ein Eul und spann Auf einem düstern Kämmerchen Es ... Weiterlesen ... ...

Jetzt fahrn wir über´n See, übern See jetzt  fahrn wir übern Jetzt fahrn wir übern See, übern See, jetzt fahrn wir  übern – …..  See Mit einer hölzern Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel, mit einer  hölzern Wurzel, ein Ruder war nicht – mit einer hölzern  Wurzel, Wurzel, Wurzel, Wurzel, mit einer hölzern Wurzel, ein Ruder  war nicht ... Weiterlesen ... ...