Liedergeschichte: Mit dem Pfeil dem Bogen

Zur Geschichte von "Mit dem Pfeil dem Bogen": Parodien, Versionen und Variationen.

Noten dieses Liedes
Eine Jungfrau ward erzogen, Hieß mit Namen Isabell Und sie schoß mit Pfeil und Bogen Akkurat wie Wilhelm Tell Sie war stolz und sie war… ...

Noten dieses Liedes
Im Land der Allobrogen Lebt Fräulein Isabell Sie schoß mit Pfeil und Bogen So gut als Wilhelm Tell War jung und schön doch spröde und… ...

Noten dieses Liedes
Mit dem Pfeil, dem Bogen, Durch Gebirg und Tal, Kommt der Schütz gezogen Früh im Morgenstrahl. Lalala, lalala… Wie im Reich der Lüfte König ist… ...

Das Lied war in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Schulunterricht in der fünften Klasse vorgeschrieben (Zentralblatt der preußischen Regierung von 1912). Schüler parodierten das Lied so: Mit dem Pfeil, dem Bogen, durch Gebirg un Tal kimmt de Jud gezoge hot die Kuh am...

Noten dieses Liedes
Blaue Nebel steigen von der Erde auf Tag, du willst dich neigen Nacht, du brichst herauf Helle Sternlein funkeln schon in Herrlichkeit über Erdendunkeln strahlt… ...

Noten dieses Liedes
Auf Arkonas Berge ist ein Adlerhorst wo vom Schlag der Woge seine Spitze borst Spitze deutschen Landes willst sein Bild du sein Riff und Spalten… ...

Noten dieses Liedes
Eine Heldin wohl er zogen, mit Namen Isabell die schoß mit Pfeil und Bogen so gut als Wilhelm Tell Ein Ritter jung an Jahren Mit Namen… ...

Varianten: Er schenkt ihr Papageien, gekauft in Rüdeshcim, und schenkt, sie zu erfreuen, ihr einen Bogen neu.

Noten dieses Liedes
In meinen jungen Jahren da ging ich oft zum Wald Die Schnepfe dort zu jagen – wie hab‘ ich da geknallt! Wie stieß ich gern… ...