Liedergeschichte: Ganz köstlich amüsiert

Zur Geschichte von "Ganz köstlich amüsiert": Parodien, Versionen und Variationen.

Was man alles doch erlebt in einer grossen Stadt davon man in Kyritz doch keine Ahnung hat Unser Landsmann Rauke ging uns verloren, drum suchen wir jetzt überall in der  Stadt herum Rauke, Rauke, wo ist Rauke hin Rauke der ist nicht zu sehn ach um Rauke ist´s geschehn Rauke ging verloren uns, es ist ... Weiterlesen ... ...

Bolle reiste jüngst zu Pfingsten nach Pankow war sein Ziel, da verlor er seinen Jüngsten ganz plötzlich im Gewühl; ne volle halbe Stunde hat er nach ihm gespürt, aber dennoch hat sich Bolle ganz köstlich amüsiert ! Zu Pankow gab´s kein Essen, zu Pankow gab´s kein Bier. War alles aufgegessen von fremden Gästen hier, nicht ... Weiterlesen ... ...

Ja wehe Euch Ihr Bonzen der kleine Mann steht auf es geht ja um sein Leben das Ihr ihm habt geklaut er holt es sich zurücke ob lebend oder tot. Damit einmal ein Ende hat alle seine Not Am Samstag, ja da gab es die große Keilerei und alle Macht dem Volke millionenfacher Schrei wir ... Weiterlesen ... ...