Bremer Stadtmusikanten

Liedergeschichte: Es soll sich keiner mit der Liebe abgeben

Parodien, Versionen und Variationen von Es soll sich keiner mit der Liebe abgeben


mp3 anhören CD buch

Es soll sich der Mensch nicht mit der Liebe abgeben

Es soll sich der Mensch nicht mit der Liebe abgeben denn sie hat schon vergiftet so manch junges Leben Es hat mir mein Trutschel die Treu abgesagt das sei euch geklagt Ich hat nu mei Trutschel ins Herz ´nei geschlosse sie hat mir geschwore so woll mich net losse da reit´ mir der Teufel dem Schulzen sein Hans der führt sie zum

Liebeskummer | Liederzeit: | 1800


Es soll sich halt keiner mit der Liebe abgeben

Es soll sich halt keiner mit der Liebe abgeben sie brachte so manchen schönen Kerl schon ums Leben. Jüngst hat mir mein Trutschel die Lieb´ abgesagt euch sei es geklagt, titeritititi. Ich hatt´ mein Trutschel ins Herz ´nein geschlossen und sie hatt´ gesagt, sie wollt´ mich nit lossen. Da reit´t mir der Teufel dem Schulze sein´ Hans der führt sie

Liebeskummer | Liederzeit: | 1858


Es soll sich der Mensch nicht mit der Liebe abgeben

Es soll sich der Mensch nicht mit der Liebe abgeben Denn die Lieb hat vergiftet schon so manches junges Leben Auch mir hat mein Buhlen die Lieb abgesaget Das sei euch geklaget Ich habe mein Buhlen ins Herz ´nein geschlossen Ich brannte wie Zunder mit Spirit begossen Da kommt nun der Teufel dem Schulzen sein Hans Der führt sie zum

Liebeskummer | | 2009




Alle Liedergeschichten