Liedergeschichte: Ein Schifflein sah ich fahren

Parodien, Versionen und Variationen von Ein Schifflein sah ich fahren


Ein Schifflein sah ich fahren

Ein Schifflein sah ich fahren, Kapitän und Leutenant! Darinnen waren geladen Drei brave Kompanien Soldaten. Kapitän, Leutenant, Fähnerich, Sergeant, Nimm das Mädel, Nimm das Mädel bei der Hand! Soldaten, Kameraden! Nehmt das Mädel, Nehmt das Mädel bei der Hand! Was sollen die Soldaten essen, Kapitän und Leutenant? Gebrat’ne Fisch mit Kressen, Das sollen die Soldaten essen! Kapitän, Leutenant…. Was sollen

Soldatenlieder | Liederzeit: | 1782


Stund ich auf hohen Bergen (1791)

Stund ich auf hohen Bergen und sah wohl über den Rhein ein Schifflein sah ich fahren der Ritter waren drei Der jüngste der darunter war das war ein Grafensohn hätt mir die Eh versprochen so jung als er noch war Er tat von seinem Finger herab ein Ring von Gold so roth Nimm hin du Hübsche du Feine du Herzallerliebste

Liebeskummer | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: | | 1791


Ich stand auf hohem Berge (1843)

Ich stand auf hohem Berge und sah in´s tiefe Tal ein Schifflein sah ich fahren, fahren darin drei Grafen warn Der jüngste von den Grafen der in dem Schifflein saß gab mir einmal zu trinken guten Wein aus einem Glas Was zog er ab vom Finger ein güldnes Ringelein nimm hin du Hübsche du Feine das soll dein eigen sein

Balladen | Liebeskummer | Lieder von Arm und Reich | Liederzeit: | 1843


Schäfer sag wo willst du weiden

Schäfer sag, wo tust du weiden? Draußen im Feld auf grüner Heiden tun die lustigen Schäfer weiden und ich sag: es bleibt da bei: Lustig ist die Schäferei! Schäfer sag, was tust du essen? Krautsalat und grüne Kressen tun die lustigen Schäfer essen und ich sag: es bleibt da bei: Lustig ist die Schäferei! Schäfer sag, wo tust du trinken?

Schäferlieder | Liederzeit: | 1855


Die Feuerwehr kommt gezogen

Die Feuerwehr kommt gezogen der Hauptmann voran Adjutant an seiner Seite als ging es zu blutigem Streite und das ganze Corps dann marschiert Mann an Mann Stets im gleichen Schritt und Tritt immer rüstig voran „Marsch! Marsch!“ geht´s durch die Straßen Erst kommt die Steigermannschaft der Obmann voran Vorsteiger ihm zur Seite ASchlauchführer und Einreißleute Mit dem scharfen Beil und

Feuerwehrlieder | Liederzeit: | 1890