Liedergeschichte: Dunkel wars der Mond schien helle

Zur Geschichte von "Dunkel wars der Mond schien helle": Parodien, Versionen und Variationen.

In der grossen Seestadt Leipzig (ha ha ha!) war einst eine Wassernot (ha ha ha!) Menschen stürzten ein wohl dreissig Häuser blieben mehr noch tot. Wogen rollen auf und nieder (ha ha ha!) Schollen stürzten hin und wieder (ha ha ha!), auf dem Dache sitzt ein Greis der sich nicht …

In der großen Seestadt Leipzig Weiterlesen »

...

Moritaten | Scherzlieder | Liederzeit: | 1900