Liedergeschichte: Die Mordeltern

Zur Geschichte von "Die Mordeltern": Parodien, Versionen und Variationen.

Es warn einmal zwei Bauernsöhn die hatten Lust ins Feld zu gehn die hatten Lust zu streiten Sie ritten ein sie ritten aus sie ritten vor das Gastwirtshaus die guten Kameraden Und als sie an dem Wirtshaus warn Frau Wirthin vor dem Fenster stand mit ihren schwarzbraun Augen Frau Wirtin hat sie die Gewalt zwei ... Weiterlesen ... ...

Es warn einmal zwei Bauerssöhn die hatten Lust in Krieg zu gehn wohl ins Soldatenleben Sie blieben aus ein lange Zeit und machten sich ein große Beut an ungarischen Dukaten Und als sie wieder nach Hause kam´n Frau Wirtin an dem Fenster stand mit ihr´n schwarzbraunen Augen Frau Wirtin hat sie die Gewalt ein Reiter ... Weiterlesen ... ...

Es hatt ein Gastwirt einen Sohn er ließ ihn etwas lernen schon das Schlosserhandwerk eben Und als er ausgelernet hatt gab er sich auf die Wanderschaft und tät sich was versuchen Und als nun sechzehn Jahr um warn er als Gesell nach Hause kam sein Eltern zu besuchen Stellt er sich als ein Fremder hier ... Weiterlesen ... ...