Liedergeschichte: Die ersten Hosen

Zur Geschichte von "Die ersten Hosen": Parodien, Versionen und Variationen.

„Durch diese Reimlein wird das Kind frühzeitig an gutmütige Neckerei gewöhnt, so daß es dann später auf der Straße umgänglicher ist.“ (Kasseler Kinderliedchen, 1911)

Noten dieses Liedes
D´r Hans hat Hosen a un die sind bunt ´s Gretle hot a Hiätle uf un das isch rund Das isch nit ´s wurd anders… ...

Noten dieses Liedes
Pumpernickels Hänsle saß hinnern Ofen und schlief da brannten seine Hösle an Potztausend, wie er lief      aus Franken , bei Irmer , Volkslieder Nr. 29… ...

Noten dieses Liedes
Unser Hans hat Hosen an und die sind ihm zu klein Horcht, wie der Wind geht horcht, wie der Hahn kräht Draußen auf der Hollerstaud´n… ...

Noten dieses Liedes
Unsa Hans haut Huasn an und döi sann an z kloan Hurchts, wöi da Wind weht hurchts, wöi da Hahna kraht Draußn af da Hullastaudn… ...

Noten dieses Liedes
Hans Hans hast a schöns Hösle an, Hösle an und a schöns Bändle dran, Bändle dran I du mein, ah du mein ah du mein,… ...

Noten dieses Liedes
Christian hat Hosen an 26 Knöpfe dran hätt er keine Knöpfe dran hieß er auch nicht Christian (398) Christinchen Bibelinchen (399) in Kasseler Kinderliedchen (1891,… ...

Noten dieses Liedes
Schangelmann hat Hosen an daß er brav drin tanzen kann Verballhornung von Jean – auch Reim bei den ersten Höschen – in Kasseler Kinderliedchen (1891,… ...

Noten dieses Liedes
Karlemann hat Hosen an mit 25 Knöpfen dran Karlemann hin Karlemann her Karlemann ist kein Junge mehr Kasseler Kinderliedchen (1891, Nr. 24) — in Deutsches… ...