Ey (Adolf)

Der Gymnasiallehrer Karl Julius Adolf Ey schrieb Romane und Erzählungen, deren Handlungen in seiner Harzer Heimat spielten. Er wurde am 18. Januar 1844 in Clausthal geboren, er starb am 18. September 1934 in Hannover. Er schrieb auch unter dem Pseudonym: Julius Adolf.

Die ganze Welt in Waffen starrt

Die ganze Welt in Waffen starrt ein wogend Feld von Erz und Eisen und alles lauscht und alles harrt wer wird den rechten Pfad uns weisen Da tönt ein donnergleiches Wort herunter in die Völkerherde „Wir Deutsche fürchten unsern Gott sonst aber niemand auf der Erde!“ Im Osten liegt der grimme Bär mit scharfem Biß […]

Deutschlandlieder | Kriegspropaganda | Soldatenlieder | Liederzeit: | 1914