Liederlexikon: Theodor Storm

| 1817

mp3 anhören CD buch

Theodor Storm (1817-1888)



"Theodor Storm" im Archiv:

Eichrodt

Der richterliche Beamte und spätere Oberamtsrichter Ludwig Eichrodt wurde am 2. Februar 1827  in Durlach  bei Karlsruhe geboren und starb an seinem 66. Geburtstag 1892  in Lahr . Der Sohn eines Ministerialbeamten und Innenministers erfand gemeinsam mit seinem Studienfreund Adolf Kußmaul die Figur des schwäbischen Dorflehrers Gottlieb Biedermeier , nach der später eine ganze Epoche benannt wurde. Eichrodt schrieb verschiedene humoristische Werke, war

Sie hat ihr Kind in einer Nacht umgebracht

Sie hat ihr Kind, sie hat ihr Kind Sie hat ihr Kind in einer Nacht Mit einem Schillingsnagel umgebracht Er kam zu Haus, Er kam zu Haus Er kam zu Haus nahm das Pistol luds mit Kartätschen voll Schoß durch den Kopf, schoß durch den Kopf schoß durch den Kopf das Instrument daß ihn kein Nachbar mehr erkennt Sie ist

Biese

Der Gymnasiallehrer und Literaturhistoriker Alfred Biese wurde am 25. Februar 1856 in Putbus geboren und verstarb am 11. März 1930 in Bonn. ,Er war Gymnasiallehrer in Kiel, Schleswig und Koblenz, danach Gymnasialdirektor in Neuwied und in Frankfurt am Main. Er gab Theodor Storms sämtliche Werke in vierzehn Teilen heraus, seine “Deutsche Literaturgeschichte in 3 Bänden” erreichte bis zu seinem Tode eine Auflage von über 100.000 Exemplaren. Während des ersten

Mehr zu "Theodor Storm"