Bremer Stadtmusikanten

Liederlexikon: Sepp Summer

| 1891
mp3 anhören CD buch

mp3 anhören CD buch

Sepp Summer, nationalsozialistischer Mundartbarde, geboren am 10. Februar 1891 in Straden, gestorben am 9. Oktober 1959 in Wolfratshausen. Lautenist, Gitarrist, Komponist, Herausgeber, Textdichter.




"Sepp Summer" im Archiv:

Load umtragn Unrecht leidn

Load umtragn Unrecht leidn Leib und Seel krank bitten und betteln gehn woaß Gott wie lang Haus verliern Hof verliern d Ehr vielleicht a ? Himmikreiz sackara tausendmal na na na Eh ma nit herg’stellt san wieda wiar eh Wahrheit und G’rechtigkeit kommen auf d’ höh frei is der deutsche Geist Hammer und Pflua eh gibt’s ko Z’friedenheit find’t Welt

Mehr zu "Sepp Summer"