Liederlexikon: Nimm mich mit

| | 1862

mp3 anhören CD buch

A. Birlinger: ” Nimm mich mit ” , Kinderbüchlein , Freiburg 1862


Mehr zu "Nimm mich mit"


"Nimm mich mit" im Archiv:

Häschen in der Grube

Häschen in der Grube saß und schlief Armes Häschen bist du krank, dass du nicht mehr hüpfen kannst? Häschen hüpf! Häslein in der Grube nickt und weint Doktor komm geschwind herbei und verschreibe ihm Arznei. Häschen schluck Häslein in der Grube hüpft und springt Häschen bist du schon kuriert? Hui das rennt und galoppiert! Häschen hopp! Häslein hintern Bäumen nickt

Es wollt ein Hirtlein treiben aus (vor 1856 , Schlesien)

Es wollt ein Hirtlein treiben aus er trieb wol in den Wald hinaus Und wie er kam in Wald hinein hört er ein kleines Kindlein schrein Ich hör dich wohl ich seh dich nicht ich hör daß du ein Kindlein bist Ich bin im hohlen Baum versteckt mit Dorn und Disteln zugedeckt Ach Hirtlein liebes Hirtlein mein ach nimm mich

So nimm denn meine Hände

So nimm denn meine Hände und führe mich bis an mein selig Ende und ewiglich! Ich mag allein nicht gehen nicht einen Schritt; wo Du wirst gehn und stehen, da nimm mich mit In dein Erbarmen hülle mein schwaches Herz und mach es gänzlich stille in Freud und Schmerz Laß ruhn zu deinen Füßen dein armes Kind es wird die